Diese Mädchen werden Stars im Deutschen Bauernkalender



Berlin (ots) – Es war ein zähes Ringen, das sich buchstäblich zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen entwickelte: “Oft haben nur wenige Punkte den Ausschlag gegeben, wer Kalender-Girl wird”, sagt Initiator und Verleger Mike Helmy. Zwei Jurys in München und Hamburg hatten viel Freude aber auch einige Mühe, aus mehr als fünfzig sehr attraktiven und geistreichen Bewerberinnen aus ganz Deutschland, die in die engere Wahl gekommen und zu Castings eingeladen waren, jene Mädchen auszuwählen, die nun in aufwendigen Fotoaufnahmen als Kalender-Girls inszeniert werden. Die Shootings beginnen bereits am kommenden Wochenende.

“Diese Mädchen sind der Beweis dafür, wie modern und aufgeschlossen die jungen Frauen vom Land heute sind”, lautete das Urteil der Jury.

Diese Mädchen werden Kalender-Girls:
Anja (24) aus Nordrhein-Westfalen kommt aus einem Betrieb für
Getreideanbau
Ann-Kathrin (17) aus Bayern kommt von einem Hof mit Milchkühen
Ariane (20) aus Mecklenburg-Vorpommern hilft auf dem Hof ihrer
Großeltern
Chantal (17) aus Brandenburg möchte nach dem Abi Tiermedizin
studieren
Laura (21) aus Mecklenburg-Vorpommern studiert Agrarökologie
Lena (18) aus Baden-Württemberg hilft den Eltern im Landhandel
Lisa (22) aus Niedersachsen kommt von einem Bauernhof mit Pferden
und Bullen
Male (20) aus Niedersachsen arbeitet als
landwirtschaftlich-technische Assistentin
Ramona (25) aus Bayern hilft auf dem Hof ihres Freundes
Sarah (18) aus Baden-Württemberg arbeitet als Pferdewirtin
Saskia (20) aus Sachsen-Anhalt züchtet Rinder
Simone (28) aus Hessen hilft auf dem Hof der Eltern und dem ihres
Freundes

Der Deutsche Bauernkalender ist das Pendant zum Schweizer Bauernkalender, der seit fünf Jahren der erfolgreichste Kalender des Landes ist. Er zeigt die Mädels vom Land bei ihrer Arbeit in bäuerlicher Atmosphäre mit einer Prise Erotik. Der erste Deutsche Bauernkalender erscheint Anfang Oktober. Er kann bereits jetzt im Internet bestellt werden: www.deutscherbauernkalender.de.

Honorarfreie Fotos können erhalten Sie auf Anfrage.

Pressekontakt:

beschwintowski@deutscherbauernkalender.de
Tel. 030 74 78 39 74

Trackback URL

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Diese Mädchen werden Stars im Deutschen Bauernkalender"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments