Archive > Januar 2017

POL-KS: Brand in Fuldabrück-Bergshausen

Kassel (ots) – In der Kasseler Straße in Fuldabrück-Bergshausen brennt seit ca. 22:20 Uhr ein Fabrikgebäude. Die Wehren aus Fuldabrück, Lohfelden und die Berufsfeuerwehr Kassel sind aktuell im Einsatz. Auf Grund der Rauchentwicklung werden Anwohner gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Peters, Polizeihauptkommissar Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Polizeiführer vom […]

Continue reading

POL-OE: Verkehrsunfall mit Verletzten

Lennestadt (ots) – Am Dienstagnachmittag, gegen 14.05 Uhr, befuhren eine 38-jährige und eine 46-jährige Frau mit ihren Pkw die B 55 in Richtung Grevenbrück. In Bonzelerhammer fuhr die 38-Jährige in einen Waldweg und wendete ihren Pkw. Hierbei beachtete sie nicht den nachfolgenden Pkw der 46-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Kollision […]

Continue reading

BERLINER MORGENPOST: Kritiker in der Verantwortung / Kommentar von Thomas Fülling zum BER-Aufsichtsrat

Berlin (ots) – Die Kehrtwende von Linken und Grünen ist vor allem ein Sieg von Michael Müller. Der Regierende Bürgermeister will nicht nur die Oberaufsicht über den BER behalten, er wollte auch die scharfen Kritiker mit in die Verantwortung nehmen. Jede weitere Panne wird künftig politisch nicht mehr allein ihm und seiner SPD, sondern auch […]

Continue reading

POL-OG: Tödlicher Verkehrsunfall

Ottersweier (ots) – Am Dienstagabend kam um es 18.25 Uhr auf der B3 zwischen Ottersweier und Bühl zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Mensch getötet wurde. Der Fahrer eine Seat war in Richtung Bühl unterwegs, als aus einem Feldweg von links ein VW-Bus die B3 querte. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß bei dem beide […]

Continue reading

Badische Zeitung: Brutalst ehrlich / Trump nimmt Fahrt auf Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots) – Seine Anhänger jubeln. Dass ihr Idol Amerikas Grundwerte mit Füßen tritt und damit langfristig nicht einmal mehr, sondern weniger Sicherheit produziert, ficht sie nicht an und Trump erst recht nicht. Kurzfristig ist ihm an maximaler Dynamik gelegen. Den Gegner an die Wand spielen, heißt das im Sport. Dumm, dass Trump nahezu die […]

Continue reading

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: US-Einreisestopp für Muslime Rechtsstaat wird zur Farce Dirk Hautkapp, Washington

Bielefeld (ots) – Er ist noch nicht mal zwei Wochen im Amt. Aber das Chaos, das Donald Trump schon erzeugt hat, könnte beunruhigender kaum sein. Der Einreisestopp für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern war als Muskelspiel auf dem Feld der Terror-Prävention geplant – und sorgt im ganzen Land und in der Welt für Kopfschütteln. […]

Continue reading

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Überstunden bei der Polizei auf Rekordniveau Bürger im Blick behalten Matthias Bungeroth

Bielefeld (ots) – Die neuen Zahlen, die die Gewerkschaft der Polizei (GdP) über die Überstunden der Beamtinnen und Beamten vorlegt, sind gewaltig, die Anforderungen an die rund 40.000 Beamtinnen und Beamten im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen enorm. Die Innere Sicherheit ist das Topthema für alle politischen Parteien zu Beginn des Superwahljahres 2017. 4,5 Millionen Überstunden der […]

Continue reading

Mittelbayerische Zeitung: Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) zur Wirtschaftspolitik von US-Präsident Trump

Regensburg (ots) – Die Kritik am drohenden Protektionismus der USA ignoriert die protektionistischen Elemente, die der sogenannte Freihandel heute schon in sich trägt. Denn der Freihandel ist fast immer einer, der sich nach den Interessen der reichen Industrieländer richtet. Selten gibt es Verhandlungen auf Augenhöhe, wie im Fall des transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und […]

Continue reading

Mittelbayerische Zeitung: Mittelbayerische Zeitung Regensburg zur Transparenz der Verwaltung in Bayern

Regensburg (ots) – Im Regensburger Korruptionsskandal gilt die Unschuldsvermutung. Aber auch wenn noch niemand verurteilt wurde, ist bereits ein Schaden entstanden, der schwer zu beziffern ist. Je mehr über die Vorfälle bekannt wird, desto mehr keimen Zweifel an der Redlichkeit von Politikern. Das betrifft die Wurzeln unserer Demokratie. Der größte Feind von Korruption ist Transparenz. […]

Continue reading

Lausitzer Rundschau: Historische Ungerechtigkeit an einem Helden Zu: Der Geheimdienstfall Lech Walesa

Cottbus (ots) – Ein wenig erinnert das Trauerspiel um Polens Freiheitshelden Lech Walesa an die Schlussphase der Ära Helmut Kohl in Deutschland, die von einem dramatischen Ansehensverlust und von der Spendenaffäre überschattet wurde. Über Walesa wird in Polen seit vielen Jahren vor allem im Zusammenhang mit angeblichen Stasi-Spitzeleien berichtet, zu denen sich der spätere Solidarnosc-Führer […]

Continue reading

Lausitzer Rundschau: Ein Knochenjob, der besser bezahlt werden muss Zu: Die Polizei und die Überstunden

Cottbus (ots) – Polizisten baden das aus, was andere ihnen in den vergangenen Jahren eingebrockt haben. Auch die Politik mit ihren Spardiktaten – trotz immer mehr Aufgaben, trotz einer verschärften Sicherheitslage. So überrascht es nicht, wenn die Polizeigewerkschaft jetzt beklagt, dass die rund 290 000 Beamten bei Bund und Ländern im vergangenen Jahr 22 Millionen […]

Continue reading

Westfalenpost: Bitte keinen Öko-Dirigismus

Hagen (ots) – Elektroautos bleiben – trotz aller Kaufprämien und Umweltappelle – Ladenhüter. Das kann man mit Blick auf die vereinbarten Luftreinhaltepläne und die künftigen Marktchancen der deutschen Autokonzerne zwar bedauern. Ein Grund, ausgerechnet im Industrieland NRW in Öko-Dirigismus zu verfallen, ist es noch lange nicht. Verbindliche Quoten sollen dem Kunden vorschreiben, welchen Antrieb er […]

Continue reading

Mittelbayerische Zeitung: Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) zur Verquickung von Ämtern in Politik und Wirtschaft

Regensburg (ots) – Dabei sind Wechsel von der Politik in die Wirtschaft – Beispiele für den umgekehrten Weg gibt es interessanterweise so gut wie gar nicht – eigentlich gewollt. „Die“ Politik, Regierungen und Parlamente sollten wissen, was „die“ Wirtschaft, also Branchen, Verbände, Unternehmen, will. Doch die Crux ist, dass es dabei transparent und geregelt zugehen […]

Continue reading

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Schützenvereinen

Bielefeld (ots) – Fünf Schützenvereine analysiert das Projekt »Tradition im Wandel« der Uni Paderborn. Anfragen gab es von mehr als 50. Das zeigt, dass die Schützenvereine erkannt haben, dass sie moderner werden und sich die Frage stellen müssen: Wie wirken wir nach außen? Das heißt keineswegs, dass sie ihr Wertefundament aufgeben müssen. Heimatliebe, wenn nicht […]

Continue reading

Stuttgarter Zeitung: zu den Spitzel-Vorwürfen gegen Lech Walesa

Stuttgart (ots) – Hätte der Freiheitsheld früh reinen Tisch gemacht, wäre die „Akte Bolek“ vermutlich längst in Vergessenheit geraten. Mit kaum 30 Jahren hat der inhaftierte Familienvater in einer Drucksituation eine Verpflichtungserklärung unterschrieben – viel mehr war nicht. Das frühe Fehlverhalten verblasst vollends, wenn man Walesas Verdienste dagegenstellt. Er war der Mann, der allen anderen […]

Continue reading

prev posts