Archive > July 2011

WAZ: Umdenken wäre schön. Kommentar von Daniel Freudenreich

Essen (ots) – Die Politik sollte Homosexuellen die gleichen Rechte einräumen wie heterosexuellen Paaren. Es gibt keinen triftigen Grund dafür, dass erstere nicht vom Ehegattensplitting profitieren. Ginge es darum, dass das Steuersparmodell Verheirateten mit Kindern dienen soll, wäre ein Familiensplitting sinnvoller. Die Nutznießer wären dabei die Eltern – egal ob homo oder hetero. Wünschenswert ist […]

Continue reading

, , , , , , ,

WAZ: Norwegens Dschihadist. Kommentar von Ulrich Reitz

Essen (ots) – Neun Jahre lang hat Anders Breivik sein Attentat vorbereitet. Sein Denken hat er auf 1500 Seiten dokumentiert. Der “Spiegel”, der diese Niederschrift ausgewertet hat, vergleicht ihn danach mit dem 9/11-Attentäter Atta. Folgt man dem, dann wäre Breiviks Ziel nicht gewesen, den Islam zu terrorisieren, sondern die moderne westliche Gesellschaft und ihre Werte […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , ,

WAZ: Opfer macht sich nicht zum Täter. Kommentar von Angelika Wölke

Essen (ots) – Vergebung statt Vergeltung: Überraschend verzichtete Ameneh Bahrami gestern darauf, ihren Peiniger zu blenden. Das Recht hatte ihr 2009 ein iranisches Gericht zugesprochen. Die Richter argumentierten mit dem in der islamischen Scharia verankerten Prinzip “Auge um Auge”. Wie groß der Schmerz der einst lebenslustigen Frau nach dem Attentat gewesen sein mag, wie schrecklich […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,

BERLINER MORGENPOST: Endlich regiert die Vernunft Ansgar Graw über die Einigung zwischen Demokraten und Republikanern im US-Haushaltsstreit

Berlin (ots) – Nach dem Streit ist vor dem Streit: In sprichwörtlich letzter Minute haben die Führer von Republikanern und Demokraten im Kongress mit Präsident Barack Obama einen Kompromiss skizziert, damit die USA von Dienstag an noch ihre Rechnungen bezahlen können. Vorausgesetzt, die rebellischen Tea-Party-Anhänger in den republikanischen Reihen und die Status-quo-Verteidger im Lager der […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Mitteldeutsche Zeitung: zu Stasi-Spitzel Mahler

Halle (ots) – Horst Mahler, der wegen Leugnung des Holocaust und anderer Propagandadelikte derzeit eine Haftstrafe verbüßt, soll Ende der 60er Jahre für die Stasi gespitzelt haben. Das fügt, wenn es denn stimmt, der schillernden Biografie des 75-jährigen Juristen allerdings nur eine Facette hinzu. Dass die SED großes Interesse daran hatte, die Bundesrepublik durch die […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,

Mitteldeutsche Zeitung: zu HFC und Fußball-Gewalt

Halle (ots) – Der Hallesche FC kann sich als Sieger fühlen. Das Sicherheitskonzept griff. Das Image nahm keinen neuen Schaden. Die eigenen Fans, beileibe nicht alles nur Gute-Laune-Jungs, scheinen endlich begriffen zu haben, wie man seinen Verein wirklich unterstützt. Auch die Polizei und die Security zeigten: Wir sind in der Lage, brisante Fußballspiele reibungslos über […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Mitteldeutsche Zeitung: zur Vernässung

Halle (ots) – Zu vielschichtig sind die Ursachen für die hohen Grundwasserpegel. Da war natürlich das unerhört nasse Jahr 2010. Ein Extrem, sicher. Aber extreme Wetterlagen sind es doch, auf die uns Klimaforscher und Meteorologen seit Jahren einstimmen. Hinzu kommen die Umbrüche in Industrie und Landwirtschaft in den vergangenen 20 Jahren. Millionen Kubikmeter Wasser werden […]

Continue reading

, , , , , , ,

HAMBURGER ABENDBLATT: Inlandspresse, Hamburger Abendblatt zu Schuldenkrise in USA und Europa

Hamburg (ots) – Ein Kommentar von Lars Haider Es ist abenteuerlich, was den Menschen in den USA und Europa derzeit als Lösungen katastrophaler Staatsverschuldungen verkauft wird. Absurde Schuldengrenzen werden immer weiter erhöht, Länder, die selbst kurz vor dem Bankrott stehen, helfen mit Milliardenpaketen anderen, die längst pleite sind. Damit mögen die so genannten Märkte für […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

Neues Deutschland: Türkeis Militär auf dem Rückzug

Berlin (ots) – Aus historischer Perspektive ist der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sicher im Recht. Die Sonderrolle, die das Militär in den letzten Tagen des Osmanischen Reiches errungen und bis jetzt eisern verteidigte, ist nicht mehr zu rechtfertigen. Generäle, die demokratische und rechtsstaatliche Prinzipien lange Zeit mit Stiefeln getreten haben, wirken wenig glaubwürdig, wenn […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Westdeutsche Zeitung: US-SCHULDENKRISE = von Peter DeThier

Düsseldorf (ots) – Wozu das ganze Drama? Seit einem Vierteljahr streiten sich Demokraten und Republikaner über eine Anhebung der staatlichen Schuldengrenze. Dabei handelte es sich vom ersten Tag an um einen Krimi, dessen Ausgang sämtlichen Akteuren von vornherein bekannt war. Jeder Politiker in Washington wusste, dass ein Scheitern der Verhandlungen keine Option war. Ohne einen […]

Continue reading

, , , , ,

Berliner Zeitung: Inlandspresse – keine Vorabmeldung Die "Berliner Zeitung" findet die Idee der Steuererhöhung für Reiche gut

Berlin (ots) – Inlandspresse – keine Vorabmeldung Die “Berliner Zeitung” findet die Idee der Steuererhöhung für Reiche gut Die meisten Bürger sind inzwischen überzeugt, dass der Staat zwar effizient sein muss, aber nicht arm sein darf – und dass er für’s Funktionieren Steuern braucht. Deshalb: Entlastungen für die Mittelschicht? Ja. Auf Kosten der Allgemeinheit? Nein. […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Homburg Invest kündigt Managementvertrag mit der privat gehaltenen Homburg Canada Incorporated und internalisiert Rollen von CEO und CFO

Halifax, Kanada (ots/PRNewswire) – – Ausgegebene Aktien: Klasse A – 17.034.489 Klasse B – 3.104.838 Homburg Invest Inc. (“HII”) gab heute bekannt, dass der Verwaltungsrat des Unternehmens den Hauptmanagementvertrag für Besitzertümer und Einrichtungen zwischen HII und Homburg Canada Incorporated (“HCI”) mit sofortiger Wirkung gekündigt hat. Zudem hat der Verwaltungsrat die Positionen von Präsident und CEO, […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) zum Rücktritt der Militärführung in der Türkei:

Frankfurt/Oder (ots) – Die Herrschaft der Armeeführer per Reformen zu beschneiden, ist schon lange ein Hauptziel Erdogans, aber nicht nur aus Gründen der Demokratie. Sie waren angesichts seiner Popularität auch die einzigen, die sich seinem Plan in den Weg stellen konnten, langfristig eine neue Verfassung zu schaffen und eine präsidiale Demokratie nach US-Vorbild einzuführen. Der […]

Continue reading

, , , ,

Westfalenpost: Wirtschaft läuft Sturm gegen Klimapläne in NRW

Hagen (ots) – Düsseldorf. Das geplante rot-grüne Klimaschutzgesetz trifft auf breiten Widerstand in der Wirtschaft. Die Industrie- und Handelskammern NRW warnen vor einer “massiven Gefährdung des Wirtschaftsstandortes NRW” durch einseitige Belastungen der 16 000 Industriefirmen in NRW. ——— In Stellungnahmen zur Verbändeanhörung über den Gesetzentwurf äußern auch Landwirtschaftskammern, Regionalräte und Energiewirtschaft heftige Bedenken gegen die […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Westfalenpost: Jäger: Polizisten in NRW müssen kein Namensschild tragen

Hagen (ots) – Düsseldorf. Polizisten in NRW müssen auch künftig kein Namensschild auf der Uniform tragen. “Jeder Polizist entscheidet selbst darüber, ob er seinen Namen offen tragen möchte”, sagte Innenminister Ralf Jäger (SPD) der in Hagen erscheinenen Westfalenpost (Montagsausgabe. Berlin hat nach langem Streit als erstes Bundesland eine Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte eingeführt. Dabei können Polizisten […]

Continue reading

, , , , , , , ,

prev posts prev posts