Category > Pressemitteilung

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Daimler-Gewinnwarnung

Stuttgart (ots) – Sehr viel wichtiger als Milliarden in die halbgare Nachrüstung älterer Autos zu stecken wäre es, die Kräfte zugunsten Erfolg versprechender, viel besserer neuer Technologien zu bündeln – und durch wirkungsstarke Kaufanreize dafür zu sorgen, dass diese schnellstens auf die Straßen kommen. Bisher erweckt die Debatte in Deutschland dagegen den Eindruck, Geld spiele […]

Continue reading

Rheinische Post: Kommentar / Die Bayern-Hybris = VON MICHAEL BRÖCKER

Düsseldorf (ots) – So viel Chuzpe ist selbst für Bayern-Offizielle ungewöhnlich. Da laden die Verantwortlichen des FC Bayern München zur Pressekonferenz und beschimpfen 30 Minuten lang Medien für ihre Kritik an Bayern-Spielern oder der Nationalmannschaft. Sogar der erste Grundgesetzartikel wurde zitiert. Zur Erinnerung: Das ist der mit der Würde des Menschen. Wie bitte? Man rieb […]

Continue reading

Rheinische Post: Kommentar / Kampf um Patienten = VON EVA QUADBECK

Düsseldorf (ots) – Das Manöver des Hausärzteverbandschefs ist durchschaubar: Nachdem der Gesundheitsminister Impfungen in Apotheken ins Spiel gebracht hat, versucht er nun, Kompetenzen und Honorare der Apotheker zu den Ärzten zu ziehen. Auf diesem Niveau macht eine Debatte um eine bessere Versorgung von Patienten wenig Sinn. Zu offensichtlich ist, dass es vor allem um die […]

Continue reading

Rheinische Post: Kommentar / Viel Dunkel, wenig Licht = VON HENNING RASCHE

Düsseldorf (ots) – Amed A. ist tot. Er wird nicht dadurch wieder lebendig, dass ein Minister sein Amt aufgibt. Er wird auch nicht dadurch wieder lebendig, dass die Öffentlichkeit erfährt, was wirklich in der Nacht des 17. September in Zelle 143 der JVA Kleve geschehen ist. Man darf den tragischen Verlust eines Menschenlebens nicht vergessen, […]

Continue reading

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Arbeitsmarkt

Bielefeld (ots) – Auch wer »nur« teilqualifiziert ist, ist qualifiziert. Das ist gut für das Selbstbewusstsein und fürs Ansehen bei den Kollegen. Es sichert den Arbeitsplatz und wird in vielen Fällen auch zu einer Lohnerhöhung führen. Prinzipientreue und Besitzstandsdenken haben trotzdem bewirkt, dass die Einführung von Teilqualifikationen in Teilen der Republik lange Zeit auf Widerstand […]

Continue reading

Börsen-Zeitung: Ansteckungsrisiko, ein Marktkommentar von Dietegen Müller

Frankfurt (ots) – Die Haushaltsplanung der instabilen römischen Regierungskoalition stößt in Brüssel auf Ablehnung – und auch an den Finanzmärkten. Der Risikoaufschlag zwischen zehnjährigen Bundesanleihen – Triple-A-geratet – und entsprechenden italienischen Papieren – die noch zwei Stufen über Ramsch eingestuft werden – ist zum Wochenschluss zeitweise auf 338 Basispunkte gestiegen. Das ist der höchste Stand […]

Continue reading

Mittelbayerische Zeitung: Alles nur Show / Katar hübscht mit viel Geld sein Image vor der WM 2022 auf. Neue Stadien und Wüstencamps sollen die Fans ködern. Die sollten sich nicht blenden lassen. Von Martin Kellermeier

Regensburg (ots) – Wer möchte, könnte die Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 in Katar als eine Fata Morgana bezeichnen: als eine Vorspiegelung von etwas, das nicht existiert. Und es stimmt: Diese WM ist tatsächlich unwirklich, aber sie ist keine Illusion und wird, anders als eine Luftspiegelung, tiefe Spuren hinterlassen, wenn der Zauber verschwunden ist. Mit einem […]

Continue reading

Straubinger Tagblatt: Europa und Asien rücken zusammen

Straubing (ots) – Dabei übersieht man in Brüssel keineswegs, dass Asien alles andere als ein Hort aufstrebender Demokratien ist. Aber Europa hat gelernt, dass es nicht in der Lage ist, den fernöstlichen Staaten ein politisches System aufzuzwingen. Das einzig sinnvolle Instrument bleiben gut funktionierende wirtschaftliche Kontakte, an denen die dortigen Länder interessiert sind, für die […]

Continue reading

prev posts