BPOLI S: Bilanz der Bundespolizeiinspektion Stuttgart anlässlich des Fußballspiels VfB Stuttgart gegen Hertha BSC



Stuttgart (ots) – Bei der An- und Abreise zum Spiel des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC sind insgesamt etwa 19.400 bahnreisende Fans gezählt worden. Es kam erwartungsgemäß zu einer hohen Auslastung des öffentlichen Personennah- und Regionalverkehrs. Der Einsatz verlief im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Stuttgart ohne größere Störungen. Bei der Anreise zum Spiel kam es in einem Interregio-Express aus Karlsruhe zu einem Raubdelikt eines Fanschales. Zudem wurde in drei Fällen Pyrotechnik gezündet. In der Rückreisephase ereigneten sich keinerlei Zwischenfälle im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Stuttgart. Der Leiter der Bundespolizeiinspektion Stuttgart, Polizeidirektor Reinhard Pürkenauer, zieht eine positive Bilanz aus dem Einsatz: „Dank der guten und sehr engen Zusammenarbeit mit der Landespolizei konnte ein Aufeinandertreffen der Stuttgarter und Berliner Fans verhindert werden. Ich bedanke mich bei allen eingesetzten Kolleginnen und Kollegen für Ihren Einsatz“.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 – 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

(17)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "BPOLI S: Bilanz der Bundespolizeiinspektion Stuttgart anlässlich des Fußballspiels VfB Stuttgart gegen Hertha BSC"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments