Berliner Morgenpost: Minister wehren sich völlig zu Recht – Leitartikel



Berlin (ots) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière legt sich
mit den Ländern an. Der CDU-Politiker ist bereit, Häftlinge aus dem
US-Gefangenenlager Guantánamo aufzunehmen, deren Aufenthalt dann von
den Ländern mit erheblichem Personalaufwand überwacht werden müsste.
Das missfällt den für die Sicherheit vor Ort verantwortlichen
Bundesländern, vor allem den unionsgeführten. Und sie sind völlig im
Recht.
Es waren die USA, die die Männer einst in Facebook

Trackback URL

, , , , , , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Berliner Morgenpost: Minister wehren sich völlig zu Recht – Leitartikel"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments