Ausstellerrekord: Die Hong Kong Gifts & Premium Fair 2009



(pressebox) Frankfurt am Main, 26.05.2009, Wenn es um Luxus- und Geschenkartikel geht, gilt die Sonderverwaltungsregion Hongkong weltweit als eine der ersten Einkaufsadressen – auch in der Finanzkrise. Die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair, die vom 27. bis 30. April 2009 zum 24. Mal Lieferanten und Einkäufer aus aller Welt im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) zusammenführte, glänzte sogar mit einem Ausstellerrekord. 3.983 Aussteller aus 38 Ländern – 74 mehr als im vergangenen Jahr – stellten bei der diesjährigen Hong Kong Gifts & Premium Fair ihre neuesten Geschenk- und Luxusartikel aus. Repräsentative Werbegeschenke, Glas- und Silberwaren, Spielzeug für Groß und Klein, Schreibutensilien, Modeschmuck und Partydekorationen schillerten auf 78.500 qm Ausstellungsfläche um die Wette. Die gemeinsam vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und der The Hong Kong Exporters’ Association veranstaltete Messe gilt als weltweit größte ihrer Art – und zog 2009 rund 47.000 Besucher an.

16 Gruppenpavillons zeigten die neuesten Produkte aus aller Welt. Neben Australien und zahlreichen asiatischen Ländern waren dort auch die europäischen Staaten, wie etwa Deutschland, Italien, Großbritannien, gut vertreten. Erstmals präsentierte sich die Türkei mit eigenem Pavillon. Aus Deutschland und der Schweiz kamen 30 Aussteller, darunter so renommierte Unternehmen wie Lamy und Rastal. Auch die Zahl der internationalen Einkaufsmissionen war beachtlich: Die Veranstalter luden 95 Delegationen ein, die knapp 7.400 Einkäufer aus 72 Staaten repräsentierten.

Die Gründe für die Beliebtheit der Hongkonger Gifts & Premium Messe sind vielfältig: Neben der Internationalität punktet die Nähe zum chinesischen Markt, der vergleichsweise hohe Wachstumschancen bietet und sowohl für Einkäufer als auch für Verkäufer interessant ist. Zudem gilt Hongkong als ideale Sourcing-Plattform, schließlich sind Hongkonger Exporteure für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Verlässlichkeit und ihre schnelle Anpassungsfähigkeit an Markttrends bekannt. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist Kreativität gefragt – so bot die diesjährige Messe nicht nur jede Menge Produktneuheiten, sondern auch neue Ausstellungsbereiche.

Trendsetter

Als besonderes Highlight kam die ?World of Inspiration? neu hinzu, ein Bereich, der sich der Wohnkultur widmet. Rund 350 Aussteller zeigten hier ihre Ideen und Produkte für ein Zuhause mit Wohlfühlfaktor. Auch die Bereiche ?Kid?s World?, ?Ladies? Gifts & Premium? und ?Pictures and Photo Frames? spiegelten den Fokus auf Heim und Familie wider. Geschmackvolle Einrichtungsaccessoires fanden die Besucher in den Ausstellungsbereichen ?Silverware? oder ?Ceramic Gifts?. Im Marken- und High-end Bereich, der ?Hall of Fine Designs?, kamen Markeninteressierte auf ihre Kosten: Hier wurden in elegantem Ambiente Designerstücke sowie erlesene Geschenk- und Luxusartikel präsentiert. Die Zonen ?Advertising Premium? und ?Corporate Gifts? trugen dem boomenden Werbegeschenke-Markt Rechnung.

Auch bei der kommenden Hong Kong Gifts & Premium Fair können Fachbesucher auf eine überzeugende Auswahl interessanter Wachstumsmärkte, neuer Produkte und geeigneter Lieferanten mit gutem Preis-Leistungsverhältnis bauen: Die Messe findet vom 27. bis 30. April 2010 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre statt.

Detaillierte Informationen über die Messe, Rahmenprogramm sowie Ausstellerprofile erhalten Sie im Internet unter: www.hkgiftspremiumfair.com

Informationen im Internet: http://www.hktdc.com/
Geschäftskontakte: http://businessmatching.hktdc.com

Trackback URL

, , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Ausstellerrekord: Die Hong Kong Gifts & Premium Fair 2009"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments