Apple TV 4K

Für ein Gerät, das bei der Heim Streamingrevolution führend sein soll, war Apple TV immer ein bisschen hinter der Zeit. Die erste Generation benötigte einen Computer zum Streamen von Inhalten. App-Support von Drittanbietern kam erst in der vierten Generation. Und es ist nur das neueste Modell, das die beliebtesten Videostandards umfasst.

Apple TV 4K als Me-too-Release zurückzuweisen, wäre zu einfach. Hätte Apple TV 4K im Jahr 2015 eingeführt, wären HDR10 und Dolby Vision wegweisende Funktionen, aber 2017 sind sie praktisch Pflicht. Apple hatte keine andere Wahl, als 4K-Unterstützung hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass Apple TV von Videophilen nicht völlig übersehen wird.

Es kommt spät zur Party, aber Apple TV 4K fühlt sich nicht wie ein nachträglicher Einfall an. Es bringt vielleicht nichts auf den Tisch, das Sie nicht mit dem weitaus weniger teuren Chromecast Ultra, dem Roku Streaming Stick Plus oder Fire TV mit 4K Ultra HD auch bekommen. Die elegante Einfachheit, die einfache Bedienung und der iTunes-Vorteil von Apple sind jedoch alle von vollem Vorteil hier. Wenn Sie einen 4K-Fernseher haben, ist dies das Modell, auf das Sie gewartet haben.

Stellen Sie sich vor dem Öffnen Ihrer Brieftasche folgende drei Fragen:

  • Habe ich einen 4K Fernseher?
  • Habe ich eine große iTunes-Sammlung?
  • Stört es mich, eine Prämie für das Design der Benutzeroberfläche und die Benutzerfreundlichkeit zu zahlen?

Wenn Ihre Antworten ja, ja, nein sind, dann ist Apple TV 4K genau das Richtige für Ihr Wohnzimmer. Der Mangel an Atmos Unterstützung wird sicherlich ein erster Dealbreaker für High-End-Audiophile sein, aber für die meisten Leute sollte es keine Rolle spielen. Und es gibt auch die Preisschwelle, aber zumindest kostet es nicht mehr als das vorherige Apple TV, trotz der Unterstützung von 4K.

Neue Acer Aspire V Nitro Generation V15, V17 und Black Edition sowie V13

aspireV-Nitro_529G_792G_572Acer hat sich dazu entscheiden, den Aspire V Nitro Notebooks (V 15 und V 17) ein Update zu spendieren. Dabei wurde viel Wert auf Leistung und Design gelegt, sodass auch höhere Ansprüche erfüllt werden. Im Zuge der Aktualisierung ist auch das Aspire V 13 nicht vergessen worden, wobei es sich hier um ein kompaktes Gerät für unterwegs handelt. Eine Gemeinsamkeit der beiden Serien sind die neuen Intel Core-Prozessoren der sechsten Generation, die mehr Leistung bieten. Das gilt auch für die USB 3.1 Typ-C-Anschlüsse (bis zu 40 Gbp). Auf einen Blick zusammengefasst, wurden das Acer Aspire V 13, das V 15 Nitro, das V 15 Nitro Black Edition, das V 17 Nitro und das V 17 Nitro Black Edition offiziell angekündigt.

Die Aspire V Nitro Notebooks bieten je nach Modellvariante ein 15 beziehungsweise 17 Zoll großes Display, welches in Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) oder in Ultra HD (3.840 x 2.160 Pixel) auflöst. Der Arbeitsspeicher bietet bis zu 32 GB (DDR4) und es kommen NVIDIA GeForce Grafikchips zum Einsatz. Internetverbindungen sind ab sofort über den schnellen WLAN-Standard 802.11 ac möglich. Die Premiummodelle mit dem Zusatz „Black Edition“ verfügen über eine ansprechende Lichtleiste, die der zusätzlichen Power gerecht wird. Das heißt am Blatt Papier, dass eine NVIDIA GeForce GTX 960M Grafikkarte mit wahlweise 2 oder sogar 4 GB RAM (GDDR5) zur Verfügung steht. Auch blitzschnelle NVMe PCIe SSDs sind ein klares Highlight.

Die Acer Aspire V 13-Serie ist mit einem 13-Zoll-Bildschirm ausgestattet, der optional in Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) auflöst. Das sorgt für eine brillante Wiedergabe von Inhalten, die am Display angezeigt werden. Mit 1,5 Kilogramm und schlanken 19,65 Millimetern ist es der perfekte Begleiter für unterwegs. Die Akkulaufzeit gibt Acer mit beachtlichen 8 Stunden an. Die Preise der überholten Serien beginnen bei 699 Euro (V 13), bei 999 Euro (V Nitro 17) und bei 1.599 Euro (V Nitro 15 4K).

Acer hat auf der IFA folgende Modelle gezeigt: Aspire V17 Nitro (VN7-792G) und Aspire V15 Nitro (VN7-572/572T/572G) und sowie die varianten der Black Edition (VN7-592G, VN7-792G) und das Aspire V13 (V3-372).

Frage: Wo kann ich Windows 10 herunterladen?

Antwort: Windows 10 wird es wohl in verschiedenen Versionen geben. Für Tester eignet sich am besten die einfache Windows 10 Version und nicht die Enterprise Version. Jedoch gibt’s auch bei der einfachen Windows10 Version zwei Download-Versionen, und zwar 64bit und 32bit. Die Frage lässt sich aber ganz einfach klären: Besitzt ihr Computer mehr als 4GB Ram, sollten sie die 64bit Version runterladen, ansonsten bei weniger Ram die 32bit Version herunterladen.

Windows 10 wurde am 30.09.2014 vorgestellt, der Download einer Preview-Version wird heute (01.10.2014) für alle zum Download verfügbar sein. Die Downloads werden direkt von Microsoft bereitgestellt und zwar auf der Webseite: preview.windows.com.  Wir wünschen viel Erfolg bei dem Download uns Spaß beim Testen 😉

Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine Preview Version (vergleichbar mit einer Beta) von Windows 10, daher sollten sie Windows 10 erstmal nicht produktiv einsetzten.

Update 01.10.14 – 11:51: Auf der Download-Seite von Windows ist der Download noch nicht verfügbar: „Die Windows 10 Technical Preview ist bald verfügbar – Vielen Dank für Ihr Interesse an der Windows 10 Technical Preview. Wir bereiten uns auf die Veröffentlichung vor, schauen Sie also bald wieder vorbei. “ – Quelle: preview.windows.com

Notion Ink Adam Unboxing Video und Fotos

Adam-Tablet Unboxing von Notion Ink – Die Geschäftsführer von Notion Ink haben erste Unboxing-Bilder veröffentlicht.

Zudem wurde gesagt, dass die Adam-Tablets erst von China nach Hongkong geschickt werden. Erst von dort aus, werden diese per Flugzeug an die ganze Welt verschickt.

Lets go..




Bilder / Beschreibung


Diese Farbcodes sind für den Versand Unternehmen, um Modelle unterscheiden zu können.



Dieser Aufkleber ist dafür da, um sicherzustellen, dass die Box noch nicht geöffnet wurde.



Wir öffnen nun die Verpackung und sehen die Adam Box.



Notion Ink Adam Tablet PC – Box



Das ist der Adam Tablet PC – nach öffnen der Box!



Dies ist der Standteil. Somit muss man die Box garnicht wegwerfen, sondern kann diese als Standhalter verwenden.



Adams erster Start – das booten.



Ein Update für das Adam UI ist bereits verfügbar.