In eigener Sache: Server-Hardware Upgrade

In eigener Sache: Server-Hardware Upgrade

server-roomWie bereits einige Leser bzw. Besucher mitbekommen haben, ist Blogspan.net und Blogspan Presse in den Stoßzeiten sehr schlecht bis gar nicht erreichbar. Grund dafür ist unser derzeitiger Server, der nicht genügend Ressourcen besitzt.

Vor allem Blogspan Presse benötigt enorme Leistung „In eigener Sache: Server-Hardware Upgrade“ weiterlesen

Michael Jackson: Seine größten Charts-Erfolge

Michael Jackson: Seine größten Charts-Erfolge

26.06.2009

Michael Jackson begeisterte mit seiner Musik Millionen Menschen weltweit. In Gedenken an den „King of Pop“ erinnern wir an Jacksons größte Charts-Erfolge:

14 CDs, die 593 Wochen in den Album-Charts standen, davon acht Top-Ten-LPs und insgesamt fünf Nummer-eins-Platzierungen – das ist die eindrucksvolle Bilanz von Michael Jacksons Lebenswerk.

Sein Album „Thriller“, das 1983 in die Hitliste einstieg, gehört zu den erfolgreichsten CDs der deutschen Charts. Der Topseller stand elf Wochen auf dem Gipfel und war 141 Wochen platziert. Neben „Thriller“ schafften „Bad“ (1987), „Dangerous“ (1991), „History – Past, Present And Future – Book I“ (1995) und letztmals „Invincible“ (2001) den Sprung auf Platz eins.

Auch in den deutschen Single-Charts schaffte der Musiker Außergewöhnliches: 43 Songs, die insgesamt 663 Wochen gelistet waren, gelang der Einzug in die Hitliste. 18 Mal belegte er einen Platz unter den besten Zehn. „Earth Song“ (1995) und „They Don’t Care About Us“ (1996) – mit 31 Wochen die am längsten platzierte Single – waren Jackos Nummer-1-Hits in Deutschland.

Test: Windows 7 RC – Download und Infos

Test: Windows 7 RC oder auch „Das Wunder von Microsoft“!

windows_7_installierenMit viel Erwarten versuchte man bereits in den frühen Morgenstunde die neue Testversion Windows 7 RC zu bekommen. Aber wie üblich, wenn es etwas kostenlos gibt, kommen alle. Also ging es erst einmal zum Arbeitsplatz, wo die Zeit aufgrund der hohen Erwartungen jedoch schnell verging.

Wieder am heimischen Computer angekommen wurde auch gleich der Download gestartet, nur ca. 90 Minuten später war die 2,47 Gigabyte große ISO-Datei (32 Bit Version) auch schon heruntergeladen. Im Gegensatz zu den Installationsvorschlägen von Microsoft, wurde die Installationsdatei jedoch nicht auf einen DVD-Rohling gebrannt, sondern einfach auf den USB-Stick kopiert. Dies funktionierte auch einwandfrei und schon nach knapp 30 Minuten erstrahlte Windows 7 auf meinem Monitor.

Als Feind der Microsoft Fehlgeburt Vista war ich anfangs erfreut, dass die hässliche Sidebar nicht mehr existierte. Zu meinem Erfreuen gab es dennoch die Minianwendungen, die nun aber nach Belieben auf dem Desktop angelegt werden können und so besser zum Einsatz kommen als in Windows Vista. Auch die beliebte Notiz-Funktion ist weiterhin verfügbar, nun jedoch als vollständiges Programm.

  notizblock minianwendungen

Doch was ist das – bedient sich Microsoft nun dem Design von KDE? Ungewohnt, jedoch sehr elegant wirkt die neue Taskleiste und auch sehr funktional. Wie auf den Bildern zu sehen, gibt es auch sehr hübsche Hintergrundbilder, die teilweise der Region angepasst sind. So erstrahlen die „Deutschland-Hintergründe“ abwechselnd in einem bestimmen Rhythmus – hier sieht man die Sächsische Schweiz.

wordpadHier fällt bereits auf, dass Windows 7 enorm wenig Leistung benötigt im Gegensatz zu seinem Vorgänger Vista, bei dem bereits jetzt der Testrechner hing und Programmstarts eine halbe Ewigkeit dauerten. So wurde auch einfach mal probiert, mehrere Programme gleichzeitig zu starten, wobei man auf die nächste Erneuerung gestoßen ist. Das selbst in Windows XP verlachte WordPad erstrahlt in neuem Glanz und zieht Microsoft Office, zumindest vom Design her, gleich. Wer bereits Windows Office 2007 kennt, weiß, dass die neue Aufteilung anfangs verwirrend wirkt, sich später jedoch als ziemlich funktional erweist.

Auch für Fans der Microsoft Spiele gibt’s einiges Neues. So erstrahlt Solitär in einem neuen Look. FreeCell, SpiderSolitär und Minesweeper sind natürlich genauso im Vorraus installiert wie das neue Chees Titans und Purple Place. Der Sinn des Letzteren wurde jedoch noch nicht erkannt.

solitar spiele

Natürlich wollte ich auch sehen, wie sich Paint verändert hat und ob überhaupt Veränderungen statt gefunden haben. Auch hier erstrahlt das komplette Programm im neuen Office 2007-Stil. Funktionsfähig hat sich jedoch nichts verändert, jedoch wirkt die neue Aufteilung um einiges besser.

So bleibt nur zu sagen, dass Windows 7 (RC) ein neues Meisterwerk aus dem Hause Microsoft und das alles zum 0 Tarif, zumindest als Release Candidate. In nun bereits 5 Teststunden gab es keine Fehler, der Computer stürzte nicht ab und lief bisher problemlos, da kann Microsoft stolz auf seine RC-Version sein.

Blogspan.net bleibt natürlich dran und wird weiterhin über Windows 7 berichten.

Internet – Verbunden mit der ganzen Welt

Internet – Verbunden mit der ganzen Welt

Soziales NetzwerkBereits seit vielen Hundert Jahren bewegt den neugierigen und erfindungsreichen Menschen eine ganz bestimmte Idee. Direkten Kontakt mit allen Ländern, mit allen Menschen, um Erfahrungen und Ideen austauschen zu können. Die Umsetzung dieser Idee find schon sehr früh an. Bereits im alten China verbanden findige „Internet – Verbunden mit der ganzen Welt“ weiterlesen

Das Jahr 2007 – Wir blicken zurück

Das Jahr 2007 – Wir blicken zurück

Das Jahr endet und Blogspan.net blickt auf ein ereignisvolles Jahr zurück. Ein Jahr der Freunde, des Sieges, aber leider auch ein Jahr des Krieges.
 
Eines der bekanntesten Ereignisse war wohl der G8-Gipfel in Heiligendamm, der nicht nur durch die politischen Entscheidungen der 8 Weltmächte glänzte. Die ernormen Sicherheitsvorkehrungen und die gewaltvolle Übergriffe zwischen Gesetzeshüter und Demonstranten machten ebenfalls einen großen Teil dieses Treffens aus. Das Motto des 33. Gipfeltreffens beschäftigte sich mit dem Klimaschutz, der Entwicklung Afrikas und anderen Themen und tagte unter dem Motto: „Wachstum und Verantwortung
 
Auch im Bereich Sport passierte einiges im Jahr 2007. So wurde die deutsche Handballnationalmannschaft Weltmeister nach einem spannenden Finale gegen Polen. Ebenfalls gegen Polen gewann die deutsche Hockeynationalmannschaft im WM Finale in Wien. Beides geschah im Februar.
 
Leider spielte der Tod auch dieses Jahr eine bedeutende Rolle. Man denke an die Soldaten, die im Irak sinnlos ihr Leben ließen. Man denke an die umgebrachten Säuglinge die vor allem in naher Vergangenheit entdeckt wurden. Und man denke auch wie jedes Jahr, an die Millionen Menschen in Afrika die auch dieses Jahr wieder ums überleben kämpften.
 
Zum Schluss bleibt nur zu sagen:
Blotspan.net wünscht allen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008 und wird auch nächstes Jahr über die wichtigsten Ereignisse berichten. (m.w./blogsan)